Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Entgeltordnung

Die Entgeltordnung des Hochschulsports

Rücklastschrift:

Der Widerspruch einer Abbuchung, die Angabe falscher Kontodaten oder ein unzureichendes Kontoguthaben hat einen erfolglosen Abbuchungsversuch zur Folge.

 

Dafür  stellt  das  Geldinstitut  der  TU  Dortmund  Rücklastschriftgebühren in  Rechnung. Der  Teilnehmende  hat  der  TU  Dortmund  diese verauslagten  Kosten  zu erstatten. Eine entsprechende Benachrichtigung hierüber erfolgt per Email. Die Erstattung kann per EC-Karte zu den Öffnungszeiten im Hochschulsportbüro vorgenommen werden. Es kann auch eine andere Person mit der Bezahlung per EC- Karte beauftragt werden. Eine Barzahlung und Überweisung ist auch in diesem Fall nicht möglich. Sollte die Erstattung nicht erfolgen, wird die betreffende Buchung für die Sportkarte bzw.den Kurs storniert, die Person von den Teilnehmerlisten anmeldepflichtiger Kurse gestrichen sowie für zukünftige Online-Anmeldungen  gesperrt. Die Sperre bleibt auch nach Ende des Semesters erhalten. Sie wird erst dann aufgehoben, wenn die Gebühren erstattet sind.

 

 



Nebeninhalt

Kontakt Hochschulsportbüro

Campus Nord der TU Dortmund

Emil-Figge-Str. 68, G3

Telefon: 0231 – 755 3796       

E-Mail:

 

Öffnungszeiten

im Semester:

Dienstag 9 - 12 Uhr

Mittwoch 12:30 - 15:30 Uhr

 

in der vorlesungsfreien Zeit:

Mittwoch 12:30 - 15:30 Uhr