Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Flexible Laufzeit

Informationen zur flexiblen Laufzeit der Fitnesskarte

  • Nur 6 Monate Laufzeit ab Buchung

Die Fitnesskarte kann unabhänigig von den Vorlesungszeiten der TU oder FH Dortmund jederzeit gebucht werden. Voraussetzung ist die einmalige Teilnahme an einem Einführungskurs. Nach der Buchung behält die Fitnesskarte sechs Monate ihre Gültigkeit, bevor sie automatisch verfällt. Möchte man im Abschluss weiterhin im Fitnessförderwerk trainieren, kann man eine neue Fitnesskarte bequem online buchen und selbst ausdrucken. Die geringe Laufzeit von nur sechs Monaten ermöglicht viel Flexibilität und Unabhängigkeit bei Veränderungen im Studium oder im Job.

  • Flexi-Shift (nur bei einer Laufzeit von 6 Monaten gültig)

Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Manchmal gibt es eben unvorhersehbare Ereignisse, die ein Training über einen lägeren Zeitraum verhindern (z.B. Praktika, aufwendige Prüfungsvorbereitungen, Urlaub, etc.). Deshalb gibt es beim Fitnessförderwerk die Möglichkeit, die Laufzeit der Fitnesskarte für maximal zwei Monate auszusetzen (das Abo ruhen zu lassen). Nach Wiederaufnahme des Trainings verlängert sich die ursprüngliche Laufzeit entsprechend um die Zeit der Trainingspause, ohne zusätzliche Kosten.

Flexi-Shift muss mit Hilfe eines schriftlichen Antrages mindestens zwei Tage im Voraus beantragt werden!

Der Flexi-Shift Antrag kann hier heruntergeladen werden

 



Nebeninhalt

Kontakt Fitnessförderwerk

Otto-Hahn-Str. 3

44227 Dortmund

Pia Levin-Schröder

Tel.: 0231 755- 7394

E-Mail:

Empfang

Tel.: 0231 755-2727

E-Mail: ffw.hsp@tu-dortmund.de