Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

FAQ

Teilnahmebedingungen FFW

Gültigkeit und Teilnahmegebühren

  • Vor Buchung der Fitnesskarte muss eine Einführungs- und Quereinstiegskurs besucht worden sein.
  • Für internationale Studierende/Programmstudierende wird hier eine spezielle international class angeboten.
  • Die Buchung der Fitnesskarte ist ab den 2. Kurstermin, beim QEK nach dem 1. Termin, möglich.
  • Die Mitgliedschaft beträgt eine Laufzeit von 6 Monaten und verlängert sich nicht automatisch.
  • Die Mitglieder erhalten lediglich eine E-Mail mit der Erinnerung, dass die Laufzeit der Fitnesskarte und damit die Mitgliedschaft endet.

Wer darf bei uns trainieren?

Wer darf bei uns trainieren? Teilnahmegebühren pro Monat Teilnahmegebühren 6 Monate
1 Studierende und Auszubildende der NRW-Hochschulen 18 € 108 €
2 Übrige Mitglieder und Angehörige der TU und FH Dortmund 22 € 132 €

Rücklastschrift

Der Widerspruch einer Abbuchung, die Angabe falscher Kontodaten oder ein ununzureichendes Kontoguthaben haben einen erfolglosen Abbuchungssversuch zur Folge.

Dafür stellt das Geldinstitut der TU Dortmund Rücklastschriftgebühren in Höhe ,von der Bank abhängigen Kosten, pro Buchung in Rechnung. Der Teilnehmer hat der TU Dortmund diese verauslagten Kosten zu erstatten. Eine entsprechende Benachrichtigung hierüber erfolgt per Mail. Die Erstattung kann nur per Überweisung angewiesen werden. Sollte die Erstattung nicht erfolgen, wird die betreffende Buchung für die Fitnesskarte und die Nutzung des Studios storniert. Für die Person erfolgt eine Sperrung für zukünftige Online-Anmeldungen. Die Sperre bleibt auch nach Ende des Semesters erhalten. Sie wird erst dann aufgehoben, wenn die Gebühren erstattet sind.

Sportschuhe

Voraussetzung zur Teilnahme am Kursprogramm ist ordnungsgemäßes Schuhwerk. Die Schuhe müssen eine Non-Marking Sohle haben und Hallenboden geeignet sein. Die Schuhe dürfen nicht schon einmal draußen getragen worden sein.

Unfälle

Die Studierenden der TU und FH Dortmund sind über die Unfallkasse NRW unfallversichert, soweit sie an Veranstaltungen dieses Programms teilnehmen, die innerhalb des organisierten Übungsbetriebs während der festgesetzten Zeiten, unter Kursleitung stattfinden und als Ausgleichssportart gelten. Für Studierende anderer Hochschulen besteht nach aktueller Lage kein Versicherungsschutz durch die Unfallkasse NRW, da die Teilnahme als „privat“ angesehen wird und nicht im Zusammenhang mit dem Studium steht.

Eine Unfallmeldung ist umgehend (d. h. innerhalb von 3 Tagen) und selbstständig zu erledigen. Entsprechende Vordrucke sind beim Pförtner im Sportgebäude, beim Studentenwerk oder beim Hochschulsport erhältlich. Wird ein Unfall nicht rechtzeitig gemeldet entfällt der Versicherungsschutz.

  • Studierende wenden sich an Frau Jochim, Studentenwerk, Vogelpothsweg 85 (Mensa- Gebäude), Raum 073, Telefon 0231 - 755 5688 und an den Hochschulsport
  • Bedienstete melden sich bei ihrer Personalabteilung und dem Hochschulsport

Eine weitergehende Schadenshaftung durch die Träger des Hochschulsport und seine Mitarbeiter/innen ist ausgeschlossen. Zur Deckung von Ansprüchen Dritter wird allen Teilnehmern der Abschluss einer Privathaftpflichtversicherung empfohlen.

Diebstahl, Beschädigungen, Verlust

Der Hochschulsport haftet nicht für verloren gegangene, gestohlene, verunreinigte oder zerstörte Gegenstände. Es wird empfohlen die vorhandenen Sicherungsmöglichkeiten (Schließfächer) in den TU-Sportstätten zu benutzen. Für die Fächer sind Vorhängeschlösser mitzubringen.

Bei verloren gegangenen Gegenständen kann zunächst beim jeweiligen Pförtner nachgefragt bzw. das Gefundene dort abgegeben werden.

Kontaktdaten des zentralen Fundbüros der TU Dortmund:

Pförtner EF 50

Emil-Figge-Strasse 50, 44227 Dortmund

Telefon: 0231 - 755 2636, MO-FR 10-11 Uhr  und 14-15 Uhr

Adresse und Öffnungszeiten des HSP-Büros:

Hochschulsport der TU Dortmund

Campus Nord der TU Do (Einfahrt 10 direkt von der Emil-Figge-Straße aus).

Hochschulsport / Dez. 4.5

Emil-Figge-Straße 68, G3-EG, 44227 Dortmund

Telefon: 0231 – 755 3796 

E-Mail: info.hsp@tu-dortmund.de

Öffnungszeiten im Semester: DI 9.00 - 12.00 Uhr und MI 12.30 - 15.30 Uhr

In der vorlesungsfreien Zeit:  MI 9.00 - 12.00 Uhr