Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Volleyballnacht des Hochschulsports

Über 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer machen die Nacht zum Turniertag.

volleyballnacht heller

Am 27.10.2017 kamen über 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Volleyballnacht 2017 in den Sporthallen an der Otto-Hahn Straße zusammen, um die Nacht zum Turniertag zu machen.

Die zwölf Teams spielten von 19 Uhr bis drei Uhr morgens, um die beste Mannschaft im Volleyball ausmachen zu können.

Das Team „TurBiene Marja“ konnte sich im Finale durchsetzen und war der Sieger der langen Nacht. Den zweiten Platz belegte das Team „Pferdewaschanlage Brauweiler“ und Dritter wurden die „Hammer Blockbuster“.