Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Hochschulsportteam gewinnt die deutsche Meisterschaft im Softball

Die Spartan Baboons sichern sich den ├╝berraschenden Sieg bei den deutschen Softballmeisterschaften!

softball

Am 21. Und 22. Oktober 2017 kamen sechs Herren-Softballteams, darunter auch das Hochschulsportteam der TU Dortmund, die Spartan Baboons, zu den deutschen Meisterschaften nach Wesseling bei Köln. Die Mannschaften waren bereit die erste deutsche Meisterschaft seit 20 Jahren im Herren-Softball anzutreten.

Den Spartan Baboons gelang es zunächst in der Gruppenphase den überraschenden Gruppensieg gegen starke Konkurrenz aus Aachen und Köln einzufahren. Im Halbfinale gegen die Karlsruher Cougars mussten die Dortmunder dann jedoch die erste, knappe Niederlage des Turniers hinnehmen. Die Qualifikation für das Finale des Turniers gelang dennoch durch einen weiteren Sieg gegen ein gemischtes internationales Team.

Wieder gegen die Mannschaft aus Karlsruhe kam es dann zum entscheidenden Finale. In einem knappen Spiel drehten die Spartan Baboons das Spiel in den letzten Sekunden zu ihren Gunsten und konnten somit die deutsche Meisterschaft gewinnen.