Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Wiedereröffnung Fitnessförderwerk

Wir feiern unseren 10. Geburtstag mit Euch!

2019_09_FitnessFörderwerkTuDo-31

Das gesamte FFW Team hat für Euch die letzten Tage viel geräumt, neu strukturiert und verändert.

„Wir haben zunächst eine Bedarfsanalyse gemacht und geschaut, welche Geräte bei unseren Sportlerinnen und Sportlern besonders gefragt sind“, berichtet Christoph Edeler, Leiter des Hochschulsports. Das Fitnessförderwerk erstrahlt jetzt im neuen Glanz mit einem vergrößerten Bereich für Bodyweight-Training. Damit folgt das FFW dem Trend, dass Übungen mit dem eigenen Körpergewicht immer beliebter werden. Damit das auch für jeden erkennbar ist, strahlt nun ein großer Functional Tower als neues Highlight mitten im FFW.

An dem Functional Tower können zahlreiche verschiedene Übungen durchgeführt werden. Die Flexibilität und Vielfalt des Towers ermöglichen jedem Mitglied individuelle Übungen mit dem eigenen Körpergewicht oder mit weiteren Kleingeräten. Suche auch Du deine persönliche Herausforderung am Box-Sack, an den Hangelstangen oder an den vielen weiteren Elementen des Functional Towers.

Alleine trainieren ist nichts für Dich? Dann haben wir ein besonderes Angebot! Ab sofort bieten wir kostenlose Schnupperkurse am Functional Tower an. Sichere dir hier direkt einen Platz: https://bit.ly/2kUt809. Ab Oktober finden dann regelmäßige Kurse mit vier Trainingseinheiten statt. 

Das Training am Tower ist sowohl für Einsteiger als auch Profis geeignet und stellt für viele eine ganz neue Trainingsmöglichkeit dar. „Es geht um die Work-Life-Study-Balance“, sagt Edeler. Aber nicht nur der Functional Tower ist neu, sondern das gesamte Trainingsangebot wurde neu konzipiert. Das verdeutlicht Pia Levin-Schröder, Leiterin des Fitnessförderwerks. „Mit der Neugestaltung des Gerätebereichs haben wir auch unser Trainingsangebot und die vielen Kurse, z.B. im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) angepasst und neu strukturiert“. Einige der Geräte sind nun in Kreisform aufgebaut und bilden somit einen Zirkel, den jedes Mitglied durchlaufen kann. Auch die Trainingspläne wurden dementsprechend angepasst.

Das ist aber noch nicht Alles! Es gibt auch noch ein Jubiläumsangebot für alle interessierten Studierende und Bedienstete. Wer bis zum 15.12.2019 die Fitnesskarte bucht, erhält einen Jubiläumsrabatt von 10 €.

Nun gibt es also wirklich keine Ausreden mehr - Kommt vorbei und macht Euch einen Eindruck vom neuen FFW. Wir freuen uns auf Euch!